Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Laboratoire Biosthétique Kosmetik Austria GmbH


Stand 21.03.2017


Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden kurz "AGB") enthalten gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr, sowie grundsätzlich jene Bedingungen, unter denen ein Vertrag mit der Laboratoire Biosthétique Kosmetik Austria GmbH zustande kommt.

  1. 1. Geltungsbereich
    1. 1.1
      Laboratoire Biosthétique Kosmetik Austria GmbH (im Folgenden kurz "La Biosthétique" oder "wir"), FN 37834 p, mit Sitz in Wien und der Geschäftsanschrift Wickenburggasse 13/5+6, 1080 Wien, betreibt den Online-Shop unter www.labiosthetique.at (im Folgenden kurz "Website").
    2. 1.2
      La Biosthétique erbringt Lieferungen von Waren ausschließlich auf Basis dieser AGB, welche sämtlichen über den Online-Shop geschlossenen Verträgen zugrunde liegen. Der Kunde hat vor Abschluss der Bestellung die Möglichkeit, diese AGB einzusehen und hat ihnen zu deren Durchführung in weiterer Folge mittels des eigens dafür eingerichteten Buttons ausdrücklich zuzustimmen. Entgegenstehende oder abweichende AGB sind ausdrücklich ausgeschlossen. Ein Vertrag mit La Biosthétique kommt ausschließlich unter alleiniger Anwendung der hier dargelegten AGB zustande. Die AGB können vom Kunden (im Folgenden kurz "Kunde" oder "Sie") jederzeit gespeichert oder ausgedruckt werden. Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die AGB können Sie jederzeit auf der Website einsehen und unter https://cdn-prod.labiosthetique.de/media/pdf/AGB_AT.pdf als pdf-Datei herunterladen und ausdrucken. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
    3. 1.3
      Sofern im Folgenden von Verbrauchern die Rede ist, werden darunter natürliche Personen verstanden, bei denen ein Geschäft nicht zum Betrieb ihres Unternehmens gehört, folglich der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer sind dagegen natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, für die das Geschäft zum Betrieb ihres Unternehmens gehört. Die Abgrenzung zwischen Verbrauchern und Unternehmern richtet sich nach dem Konsumentenschutzgesetz. Ein Unternehmen ist jede auf Dauer angelegte Organisation selbständiger wirtschaftlicher Tätigkeit, mag sie auch nicht auf Gewinn gerichtet sein. Juristische Personen des öffentlichen Rechts gelten – im Hinblick auf die auf diese AGB anzuwendenden Vorschriften – immer als Unternehmer.
  2. 2. Vertragspartner
    1. 2.1
      Der Kaufvertrag, dem diese AGB zugrunde liegen, kommt mit La Biosthétique zustande.
    2. 2.2
      Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags (Mo-Fr) von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 0043 (01) 368 48 04 sowie per E-Mail unter service@labiosthetique.at.
  3. 3.Angebot und Vertragsschluss
    1. 3.1
      Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot von La Biosthétique dar, sondern eine Aufforderung an Sie, ein Angebot zur Bestellung der aufgezeigten Waren abzugeben. Der Online-Katalog wird von La Biosthétique gewissenhaft verwaltet und aktuell gehalten. Trotzdem können uns Irrtümer unterlaufen oder Fehler passieren. Dies kann bspw. die Verfügbarkeit von Produkten oder Produktbeschreibungen betreffen. Bekannt gewordene Irrtümer bzw. Fehler werden umgehend bereinigt.
    2. 3.2
      Durch die Eingabe sämtlicher, für die Vertragsdurchführung erforderlicher Daten und durch Anklicken der Buttons zum Akzeptieren der AGB und "Jetzt kostenpflichtig bestellen", geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellübersicht aufgelisteten Waren ab. Danach erhalten Sie von uns eine automatisierte Zugangsbestätigung (Bestellbestätigung) mit einer Zusammenfassung der Bestelldaten. Diese Bestellbestätigung ist keine Annahme des Angebotes, sondern dient lediglich der Information des Kunden. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail annehmen. Sollte davon abweichend keine Auftragsbestätigung erfolgen, können wir die Bestellung alternativ auch konkludent durch Auslieferung der bestellten Ware annehmen. Eine gesonderte Verständigung von der Annahme des Vertrags ist nicht erforderlich.
    3. 3.3
      Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" vormerken. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie durch Anklicken des Buttons "Warenkorb" unverbindlich ansehen. Durch Anklicken des Buttons "Artikel entfernen" können Sie die Produkte jederzeit wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "zur Kasse" bzw. "Bestellung aufgeben". Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Eine Registrierung ist nicht erforderlich (diesfalls müssen Sie den Button "als Gast einkaufen" anklicken). Sie können aber auch ein Kundenkonto anlegen, was Ihnen bei zukünftigen Bestellungen die nochmalige Dateneingabe erspart, indem Sie den entsprechenden Button anklicken. Die Pflichtangaben sind mit dem Symbol "*" gekennzeichnet. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten gelangen Sie über den Button "Weiter" zur Auswahl der Zahlungsart. Über den Button "Fortsetzen" kommen Sie auf die Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Dort können Sie auch optional den Sie betreuenden "Biosthetiker" angeben, wobei diese Information nur für interne Zwecke verwendet wird.
    4. 3.4
      Der Verkauf erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.
  4. 4.Rücktrittsrecht und Widerrufsbelehrung
    1. 4.1
      Verbraucher haben ein vierzehntägiges Rücktrittsrecht.
      ***********************************************************************
    2. 4.2
      Widerrufsbelehrung:
      1. 4.2.1
        Widerrufsrecht

        Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Laboratoire Biosthétique Kosmetik Austria GmbH, Wickenburggasse 13/5+6, 1080 Wien, Telefonnummer 0043 (0) 13684804, Telefaxnummer 0043 (0) 13684802, service@labiosthetique.at ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular gemäß der Anlage verwenden, wobei die Verwendung des Formulars nicht zwingend vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie eine Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
      2. 4.2.2
        Folgen des Widerrufs

        Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Bei missbräuchlichem Gebrauch des Widerrufsrechts behalten wir uns allerdings vor, die Kosten für die Rücksendung von Waren nicht zu übernehmen. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welche Variante sich früher ereignet. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen unangemessenen Umgang durch Sie zurückzuführen ist.


      ******************************************************************
    3. 4.3
      Das Rücktrittsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von,
      • - Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
      • - Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
    4. 4.4
      Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
    5. 4.5
      Bitte beachten Sie, dass die in Absatz 4.4 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Rücktrittsrechts sind.
  5. 5.Preise und Versandkosten
    1. 5.1
      Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angeführten Preise. Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer, jedoch exklusive der jeweils gesondert ausgewiesenen Versandkosten und Spesen. Die Verrechnung erfolgt in Euro.
    2. 5.2
      Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten von pauschal EUR 6,95 pro Bestellung hinzu. Ab einem Bestellwert von EUR 30,-- erfolgt die Lieferung für den Kunden versandkostenfrei.
    3. 5.3
      La Biosthétique behält sich die jederzeitige Änderung der auf der Website angegebenen Preise vor.
  6. 6.Lieferung
    1. 6.1
      Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Österreichs.
    2. 6.2
      Ist eine oder sind mehrere der bestellten Waren zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr lieferbar, behält sich La Biosthétique die Wahl vor, die Bestellung teilweise (in gemeinsamer Absprache mit dem Kunden) auszuführen oder vollständig zurückzuweisen. Der Kunde wir hierüber sobald als möglich per E-Mail informiert.
    3. 6.3
      Die Lieferzeit beträgt, soweit nicht anders in der Artikelbeschreibung oder im Bestellvorgang angegeben, circa vier (4) Werktage. Die Lieferzeit kann sich bei die Lieferung beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt verzögern. Der höheren Gewalt gleichgestellt sind insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden, Energie- und Rohstoffknappheit und alle sonstigen Behinderungen, die unter Zugrundelegung einer objektiven Betrachtungsweise nicht von La Biosthétique schuldhaft herbeigeführt worden sind. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden dem Kunden unverzüglich mitgeteilt. Dauert das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen über einen Zeitraum von mehr als innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach den ursprünglich geltenden Lieferzeiten an, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.
  7. 7.Gefahrtragung und Transport
    1. 7.1
      Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit der Übergabe an den Kunden auf den Kunden über.
    2. 7.2
      Beim Versendungskauf geht die in Punkt 7.1 bezeichnete Gefahr dann mit Übergabe an den Spediteur, den Frachtführer oder die sonst zur Ausführung der Beförderung bestimmte Person oder Anstalt auf den Kunden über, wenn der Kunde selbst mit einem anderen Beförderer einen Beförderungsvertrag geschlossen hat, ohne dabei eine von La Biosthétique vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit wahrgenommen zu haben.
    3. 7.3
      Wenn der Kunde mit der Annahme der Ware in Verzug gerät, geht die Gefahr des Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit dem Zeitpunkt des Annahmeverzugs auf den Kunden über.
  8. 8.Bezahlung
    1. 8.1
      Die Bezahlung erfolgt wahlweise per PayPal, Kreditkarte oder auf Rechnung. La Biosthétique behält sich bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten oder auf andere Zahlarten zu verweisen.
    2. 8.2
      Aufgrund allenfalls mit Kreditinstituten oder anderen Institutionen geschlossener Vereinbarungen können zusätzliche Kosten für Überweisungen, Kontoführung, etc für den Kunden entstehen. Transaktionskosten werden von La Biosthétique nicht übernommen.
    3. 8.3
      Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte werden Sie aufgefordert, Ihre Kreditkartendaten an uns zu übermitteln. Die Daten werden überprüft und Sie dadurch als rechtmäßiger Karteninhaber legitimiert. Wir fordern daraufhin Ihr Kreditkartenunternehmen auf, die Zahlungstransaktion einzuleiten und nehmen damit Ihr Angebot an. Die Belastung erfolgt mit Versand der Ware.
    4. 8.4
      Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal werden Sie auf die Website des Online-Zahlungsdienstleisters PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg (im Folgenden kurz "PayPal"), weitergeleitet. Sie können dort Ihre Zahlungsdaten direkt eingeben und bestätigen, dass Sie die Transaktion durchführen wollen. Dadurch nehmen wir Ihr Angebot an. Die Belastung erfolgt mit Versand der Ware. Bitte beachten Sie im Weiteren auch die AGB und Datenschutzerklärung von PayPal unter https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/ua/legalhub-full?locale.x=de_AT.
    5. 8.5
      Bei Kauf auf Rechnung wird der Rechnungsbetrag mit Zustellung der Rechnung fällig. Rechnungen sind spätestens innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zu bezahlen, andernfalls gerät der Kunde in Verzug. Im Falle eines Verzugs ist La Biosthétique berechtigt, dem Kunden Verzugszinsen in gesetzlich vorgesehener Höhe von 4% p.a. zu berechnen.
    6. 8.6
      La Biosthétique behält sich das Recht vor, bei einem verschuldeten Zahlungsverzug des Kunden, Mahnschreiben an den säumigen Kunden zu versenden und hierfür ggf. Mahnspesen in Höhe von EUR 10,-- je Mahnung zu verrechnen. Weitergehende Ansprüche von La Biosthétique, insbesondere Schadenersatzansprüche und Ansprüche aus Verzugszinsen, bleiben hiervon unberührt. Die für das Einschreiten von Inkassoinstituten sowie von Rechtsanwälten zur Eintreibung von Forderung anfallenden zweckentsprechenden und erforderlichen Kosten sind vom Kunden zu tragen. La Biosthétique behält sich außerdem das Recht vor, sowohl im Vorfeld als auch sonst Bonitätsprüfungen bei Kunden durchzuführen, die in Zahlungsverzug sind. Der Kunde verpflichtet sich, für den Fall des Verzuges mit seinen vertraglichen Verpflichtungen, die schrittweise entstehenden Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen. Der Kunde ist verpflichtet, La Biosthétique umgehend über jede Änderung der zuletzt bekanntgegebenen Adresse zu informieren. Widrigenfalls ist La Biosthétique berechtigt, im Falle des Zahlungsverzugs die mit der Ausforschung der Adresse verbundenen Kosten in Höhe von EUR 45,-- gesondert in Rechnung zu stellen.
  9. 9.Eigentumsvorbehalt
    1. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller damit verbundenen Kosten und Spesen verbleiben die bestellten Waren im alleinigen Eigentum von La Biosthétique. Bis dahin trägt der Kunde in jeder Hinsicht das volle Risiko für allfällige ihm vor Bezahlung des Kaufpreises anvertraute Waren, insbesondere auch für die Gefahr des Untergangs, des Verlusts und der Verschlechterung.
  10. 10.Gewährleistung und Haftung
    1. 10.1
      Die Gewährleistungsrechte des Kunden bestimmen sich nach den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Sämtliche Angaben zu den Waren sind Beschaffenheitsangaben und keine Garantien.
    2. 10.2
      Auf Schadensersatz haftet La Biosthétique nur bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung ihrer organschaftlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Für leichte Fahrlässigkeit, wie insbesondere für auf leichter Fahrlässigkeit beruhende Datenfehler im Online-Shop oder Fehler in Werbemitteln, haftet La Biosthétique nicht. Für Personenschäden (Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit) wird immer in vollem Umfang gehaftet.
    3. 10.3
      Eventuelle Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.
  11. 11.Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
    1. La Biosthétique behält sich das Recht vor, die AGB für die Zukunft zu ändern. Auf bereits geschlossene Verträge mit dem Kunden hat dies keine Auswirkungen. Jede Änderung wird auf der Website des Online-Shops für die Kunden sichtbar publiziert. Die Änderung der AGB gilt ab diesem Zeitpunkt für jeden weiteren Vertragsabschluss des Kunden mit La Biosthétique über den Online-Shop.
  12. 12.Mitteilungen
    1. 12.1
      Erklärungen oder Mitteilungen an La Biosthétique sind an die in diesen AGB bzw. im Impressum angegebenen Kontaktadressen zu richten.
    2. 12.2
      Erklärungen oder Mitteilungen an Kunden werden an die vom Kunden zuletzt angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Ein Anspruch auf individuelle Benachrichtigung besteht in diesem Fall nicht.
  13. 13.Schlussbestimmungen
    1. 13.1
      Auf diesen Vertrag ist österreichisches Recht anzuwenden. Vertragssprache ist Deutsch.
    2. 13.2
      Für alle unmittelbar oder mittelbar aus dem Vertrag entstehenden Streitigkeiten kann der Kunde zwischen dem Gericht an seinem Wohnsitz und dem Sitz von La Biosthétique (1080 Wien) wählen.
    3. 13.3
      Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird durch eine Regelung ersetzt, die dem gemeinsamen Interesse beider Vertragsparteien am nächsten kommt.
    4. 13.4
      Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Weitere Informationen

Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Warenkorb" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Artikel entfernen" wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "zur Kasse" bzw. "Bestellung aufgeben". Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Eine Registrierung ist nicht erforderlich (dann "als Gast einkaufen" anklicken). Sie können aber auch ein Kundenkonto anlegen, was Ihnen bei zukünftigen Bestellungen die nochmalige Dateneingabe erspart, indem Sie den entsprechenden Button anklicken. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten gelangen Sie über den Button "Weiter" zur Auswahl der Zahlungsart. Über den Button "Fortsetzen" kommen Sie auf die Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Dort können Sie auch optional den Sie betreuenden Biosthetiker angeben, wobei diese Information nur für interne Zwecke verwendet wird. Durch Anklicken der Buttons zum Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und "Jetzt kostenpflichtig bestellen" schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen und unter https://cdn-prod.labiosthetique.de/media/pdf/AGB_AT.pdf als pdf-Datei herunterladen und ausdrucken. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.


Widerrufsformular als PDF herunterladen.

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.